Baesweiler ... die 1. Karnevalssitzung

BaeswcolklklIch war die Schlussnummer ...
et wor schon spät ...

un se woren ald 4o Minute üvver
de Zick ...

vor mir rissen die 3 Colonias gerade den Saal ab ...

sensationell wenn der Klein
dä Fränky ... singt

ich han en Mötz ... ich ben jetzt Präsident
...

für mich endlich ens widder e richtig Fastelovendsleed ...

dat der Speegel (Spiegel) all denne vürhält
die sich all zu wichtig nehmen im Karneval ...

(-;

ich war restlos begeistert ...

und ehrlich mir han letzten Sonntag
mit 6 Mädcher auf der Deutzer Kirmes dat Leed gesungen ... mit Spaß in de Backe ...
un immer widder vun vüre (von vorne) ...

un haben an all die gedacht die mit Uniform
50 cm größer sin (-;

danke an die 3 Colonias für dieses tolle
Lied !!!

Übrigens ... wenn ihr es auch mit singen wollt
auf der neuen Karneval der Stars
ist es hören ...

Naja ... in Baesweiler han se de Saal zum
kochen gebracht ...

ich hat schon e bissche kribbeln in de Häng
op ich dat noch schaffe ... donoh der Saal
oben zu halten ...

ich han et jeschaff ... unglaublich was
für eine Stimmung unger de Lück wor ...

sogar Ganzkörpersteife kamen in Wallung
in de 1. Reih ... vor de Bühn (Ehrenplätze)

Ehrengäste sin ja immer ganz schwierig ...

deshalb singe ich gerne aus der Mitte des Saales ...

dann brauch ich sie ... bei Bedarf nit ze sinn (-;

aber in Baesweiler ging einfach nur die Post ab ...

et hät mir so gefallen ... das ich nach langer
Zeit und nach Erspähung eines mega
sympathischen Gardisten ...

ens ausnahmsweise die Perücke getauscht habe ...

wir hatten Spaß ohne Ende ...

Zugaben ...

Rakete ...

danke nach Baesweiler ... ihr seit einmalig

man müsste euch ausleihen wenn
in Köln eine Prunksitzung stattfindet
zum Anheizen (-;

Es war schön für euch zu singen !!!

ühr Julche

Köln, 03.11.2011