Mir wurde schwarz vor Augen

Ich hätte nicht mehr damit gerechnet ...

aber gestern Abend ... 0.45 Uhr im Kölner ´Sartory ...

bei der KG Blomekörfje ...

ich habe den Schluss gesungen ...

ich stand auf dem Tisch wie immer ...

alles lief gut..

da wurde mir schwarz vor Augen ...

immer wigger han ich gedacht ...

auf einmal war der Text weg ...

1 Zeile ...

2. Vers: Können diese Augen lügen ...

ich habe mich wieder gefangen ... irgendwie ... weitergesungen ...

ich glaube es hat keiner was gemerkt  ...

ich war froh nach der Zugabe die Bühne verlassen zu können ...

mir wurde immer schwindeliger ... im Foyer ... war Ende ... mir gingen die Beine weg

Micha ... wollte mich direkt ins Krankenhaus bringen ...

aber die lassen mich dann nicht mehr raus ...

Kathrin ... Marie von Jan von Werth gab mir schnell eine Cola ... Zucker

Micha organisierte eine Scheibe Brot,,,

es wurde langsam besser ... und mir wurde klar ich hatte bis jetzt nur 1 Scheibe Brot

gegessen ... habe das Essen komplett vergessen ... über den Tag ...

danke an alle die mir geholfen haben ...

versuche heute wieder auf die Bühne zu gehen und die letzten 6 Auftritte

mit euch gemeinsam abzufeiern ...

ühr Julche

Köln, 18.02.2012