WDR Fernsehen ... bei uns darf gesungen werden

Die Vorberichterstattung vor dem Rosenmontagszug ...

vor der Severinstorburg ... ein Platz für junge Kräfte ...

und etablierte Sänger ... wie die Paveier ...

(leider habe ich kein Foto davon)

die eine riesen Session gesungen haben ...

Sag niemols nie ...

war der Renner in den Kölner Kneipen ...

Unsere Akteure: Rheinmatrosen der Großen Mülheimer KG

-000wir3undrheinmatrkl

Die Blootsbröder im 1.Jahr dabei ... und richtig gut

auf den Kölner Bühnen vertreten ...

-00blootsbrkl

die Vajabunde mit dem wohl schönsten Lied

für Minsche die Kölsch föhle ...

Uns Muttersproch

-00vajabunderomokl

 -000catbaloukl

Cat Balou ... begeisterten die Zuschauer ...

und sind Gewinner der Loss mer singe Aktion

in den Kölner Kneipen

 -000stattgkl

Die Stattgarde Colonia Ahoi und Samy sangen:

Föhl ens d´r Karneval ...

Samba pur

Ech Lecker ...

im wahrsten Sinne des Wortes

eine junge Mädchen Band ...

sangen und tanzten Samba und brauchten sich nicht

hinter den echten Sambatänzerinnen zu

verstecken ...

die Junge hatten Spaß beim Gucken ...

-00echlecker1kl

Florian Silbereisen outete sich als Fastelovendsjeck ...

singt gerne mit den Höhnern

und lud ein ... in der Lanxess Arena am 8.3.2013

das Frühlingsfest der Volksmusik zu besuchen

also ich geh hin ...

-00florianwdrkl

Unsere Sendung ist ...

gespickt mit Interviews ...

gute Laune ist Programm ...

improvisieren 1. Bürgerpflicht ...

de Haupsach is ... ihr hat Spaß !!!

Die Mädels und Jungs von den Fidelen Fordler ...

hatten Freud ...

-000gestirnundfidelefordlerkl

und das  Dreigestirn aus Niederaussem Auenheim ...

sangen begeistert mit ...

-000gestirnnieder2kl

Köln, 15.02.2013