Sizilianische Knoblauchsuppe

Eine ganz gesunde Suppe die Abwehrkräfte stärken soll ... ..also als Geheimwaffe gegen Erkältungen ... .

Aber Vorsicht ... der Flirtfaktor könnte abgeschwächt werden ... .

erstmal gesund werden und dann wieder ran an die rosa Wölkchen ... ... .


Sizilianische Knoblauchsuppe (für ca. 1,5 l Suppe)

Ein bis zwei Knoblauchknollen schälen und in Scheiben schneiden. Drei bis vier Tomaten klein schneiden. Einige Stängel Petersilie hacken. Trockenen Weißbrot zerbröseln, etwa eine Hand voll.

Topf mit Olivenöl bedecken und Knoblauch, Tomaten, Petersilie und Weißbrot andünsten. Mit einem Liter Hühnerbrühe ablöschen. Etwas Pfeffer dazu.

Das Ganze ziehen lassen, bis der Knoblauch weich ist und dann glatt pürieren. Je nach Bedarf noch etwas Brühe zugeben.

Na dann kann dat kalte Wetter ja kommen ... .

ühr Julche

Köln, 04.01.2012