EK Balam die Ausgrabungen

Ekbalampanorama2kl.jpg

 

Ek Balam, der Tempel liegt mitten im Urwald...und wurde erst

vor wenigen Jahren entdeckt.

Viele Menschen verirren sich noch nicht dorthin...

die meisten werden in "Horden" durch Chitchen Itza und Tulum 

getrieben...

wir hatten alle Zeit der Welt diese Ruinen in Ruhe anzuschauen.

 

Ekbalampanorama.jpg

 

Es war heiß, aber die Luft war klar...und so habe ich mich gewagt

die Treppen hinauf zu klettern.

 

ekbalamichtreppekl.jpg

 

je höher ich kam um so mehr bekam doch der Zidder

in de Knie...es war verdammt hoch...

aber es hat sich gelohnt...

 

IMG_5066.JPG

 

ein gigantischer Ausblick

 

und die obere Etage hatte eine Schatzkammer

 

ekbalamzimmer3kl.jpg 

 

und wunderschöne Steinmetz Arbeiten zu bieten.

derweil machte Peter ein Päuschen sein Fuss ist 

ja leider sehr angeschlagen...

 

Ich habe gestaunt was für eine Kultur !!!

 

Langsam bin ich dann wieder nach unter...rückwärts...stellenweise mit beiden Händen abstützend...denn ein Blick nach unten und ich wäre 

auf der Pyramide geblieben...ich hatte zum 1. Mal Höhenangst...

das braucht kein Mensch (-;

Im Nachhinein habe ich erfahren, das EK Balam die schönste

Ausgrabung ist die man in diesem Gebiet findet.

Keine Minute habe ich bereut dort hingefahren zu sein.

 

ekbalamcolkl.jpg

eine kulturelle Stätte die nicht von Menschen Massen

überrannt wurde. Aber wie lange noch ? 

 

Ich denke auch dieser Geheimtipp wird bald Geschichte sein.

 

Wir sind an diesem späten Nachmittag erschöpft aber überaus happy 

in unseren Kleinbus gestiegen...

und zurück nach Playa del Carmen gefahren...

 

Nach wenigen Minuten hatte uns die Müdigkeit besiegt...

und die Äugelchen fielen zu...

träumend von diesem so beeindruckenden Tag.

Das Mayadorf, die Cenote und Ek Balam...viel Neues für uns Europäer.

 

in diesem Sinne

ihr lest von mir

ühr Julche

 

Köln, 04.03.2015